[INTERVIEW] ~ Kristina Licht


Heute kommt ein Autoreninterview von Kristina Licht. Ich hab ihr ein paar Fragen zu ihrem neuen Buch Himmelsfluch und ihrem Schreiballtag gestellt! Ich wünsche euch viel Freude beim Interview :)

Kristina Licht
1. Stell dich doch kurz vor
Hallo, ich heiße Kristina Licht (wobei „Licht“ nur ein Pseudonym ist), bin 23 Jahre alt und wohne und studiere in NRW. Seit dem Sommer 2016 bin ich Selfpublisherin und designe auch nebenbei Cover. Am liebsten lesen und schreibe ich im New Adult und Fantasy-Genre :)

2. Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich schreibe schon seit ich ca 10 Jahre alt bin. Schon früh hat es mir Spaß gemacht, Geschichten zu erfinden und festzuhalten, meine Mutter hat mich in diesem Hobby als Kind immer bestärkt. Später habe ich mich in Schreibforen im Internet ausgetauscht. Ich hätte vor einem Jahr noch nie gedacht, dass ich mein Hobby wirklich als meinen Beruf ausleben kann.

3. Wie kam dir die Idee zu Himmelsfluch?
Die Idee entstand schon vor mehreren Jahren. Bei mir ist das immer so, dass eine Romanidee sich aus mehreren kleinen Ideen zusammensetzt. Zb. Ließ mich damals der Vampirmythos noch nicht ganz los, außerdem wollte ich schon immer über eine bevorstehende Apokalypse schreiben und das ganze mit Charakteren, die nicht wirklich „gut“ im klassischen Sinne sind :)

4. War es schwierig für dich den Überblick zu behalten?
Tatsächlich ist die Idee zu Himmelsfluch so komplex, dass ich mehrere vollgekritzelte Zettel und Zeichnungen habe, um durch die Chronologie durchzublicken. Ich will nicht zu viel verraten, aber es spielen mehrere Zeitebenen eine Rolle und ich fand Zeitreise-Geschichten schon immer irgendwie faszinierend aber auch kompliziert- habe mich immer gefragt, ob sie wirklich komplett durchdacht sind. Wenn jmd in der Zeit zurückspringt und was ändern will, geht das überhaupt? Weil dann wird er ja in der Zukunft nicht mehr zurückspringen. Mit solchen Gedanken bringe ich mein Gehirn Tag für Tag selbst durcheinander :D

5. Welcher der Charaktere ist dein Liebling?
Schwierige Frage. Spontan sage ich „Milan“. Ich habe eine Schwäche für diesen Typen. Aber man erfährt nicht sonderlich viel über ihn ... „Ewan“ steht aber auch ganz weit oben, auch wenn er in Band 1 nicht sonderlich sympathisch wirkt :D

6. Wie lange hast du gebraucht um Himmelsfluch zu beenden?
Ebenfalls schwierige Frage, weil ich mehrere Jahre Pause vom Schreiben gemacht habe :D Ich habe die erste Hälfte vom Buch schon vor etwa 3 Jahren geschrieben. Und die zweite Hälfte jetzt innerhalb weniger Monate. (Natürlich wurde die erste Hälfte in den letzten Wochen noch mehrmals überarbeitet).

7. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum (nicht von deinen eigenen^^)?
Chroniken der Unterwelt. Die Reihe hat meine Liebe zu dem Genre geprägt und ich bin fasziniert von den vielen gut ausgearbeiteten Charakteren und dass jeder seine eigene Geschichte hat. Außerdem hat mich die anfangs verboten wirkende Beziehung, die durch Rätsel und unaufgelöste Fragen bestärkt wurde, von Clary und Jayce sehr gereizt :)

8. Wie weit bist du schon mit dem zweiten Band zu Himmelsfluch?
Noch überhaupt nicht weit. Aber nach Band 1 wird auch nicht Band 2 folgen. Dazwischen kommt Ewans Vorgeschichte. Der einfachheitshalber können wir sie Band 0 nennen :)

9. Hast du schon Ideen, was danach kommen soll?
Also nach Band 0 und nach Band 2? Ich überlege, ob es noch eine Fortsetzung geben wird :D (eine Idee dafür wäre da). Ansonsten würde ich mich auch sehr freuen, eine meiner anderen Ideen auszuarbeiten. Zur Wahl stehen ein paranormaler Thriller und eine reine New Adult Liebesgeschichte.

10. Möchtest du abschließend noch etwas sagen :D?
Ich danke jedem, der sich für meine Bücher interessiert, sie liest und kauft. Ohne euch wäre mein Traum nie in Erfüllung gegangen. Und ich hoffe, ich darf meinen Traum noch lange leben und euch weiter mit meinen Geschichten begeistern. <3

Danke liebe Kristina, dass du dir die Zeit genommen hast meine Fragen zu beantworten. Wer nun neugierig geworden ist - am 06.05.2017 erscheint ihr Buch "Himmelsfluch - Jenseits des Kreises". Meine Rezension findet ihr ab dem 06.05.2017 ebenfalls *HIER*.

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Huhu ich freu mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog & natürlich genauso über deinen Kommentar. Auf das Abenteuer! Lia <3